Neues aus Aschara

"Wir wollen später einmal Maurer werden"

Zwei Jungen übten sich als Maurer beim Gewerbefest

 

Ein später Schnappschuss vom diesjährigen Gewerbefest in Aschara : Lucas Friedrich aus Aschara (l.) und Maximilian Gehlmann aus Großenlupnitz hatten sehr viel Spass beim Arbeiten mit richtigem Mörtel und Steinen. Beiden hat Bauunternehmer Volkmar Winter versprochen, dass sie später einmal eine Ausbildung zum Maurer erhalten. "Die Kinder haben auf unserem Stand so viel Spass, dass die Eltern im nachhinein kommen und die Steine kaufen möchten, damit ihre Kinder zu Hause weiter mauern können", freut sich Gertraude Winter über das handwerkliche Interesse der beiden Nachwuchsmaurer.

 

11.10.2006:

 
JUMP Sektfrühstück - Das Team des Tages Fleischmarkt Aschara in Bad Langensalza




In einem sind sich die 120 Mitarbeiter des Fleischmarktes Aschara einig: aus dem gesamten Sortiment schmeckt ihnen die Original Rostbratwurst am besten. 25.000 Stück werden pro Tag hergestellt und zwar nicht nur für Thüringer, denn der Fleischmarkt Aschara liefert sogar nach Dubai, England, Estland oder Holland.
Der größte Teil der 160 verschiedenen Wurstsorten geht aber in die Filialen, die in ganz Thüringen und auch in Berlin verstreut sind. Hier werden die Fleischer und Verkäuferinnen zu Fernseh-Stars, denn es läuft Aschara-TV. Zu sehen gibt’s das Team, wenn sie bei Veranstaltungen vor Ort sind, sowie Infos über die Wurst-Herstellung.
Während in der Produktion das Fleisch zerlegt, geräuchert, gepökelt und die Wurstmasse gewürzt wird, hat das Büro-Team viele Ideen, sei es für neue Rezepte oder kleine Werbe-Gags. So entstand zum 10-jährigen Firmen-Jubiläum der glänzende Fleischmarkt-Kalender. Darin präsentieren süße Mädels die doppelte Fleischeslust: ihre eigenen nackten Tatsachen kombiniert mit Motiven rund um die Wurst.
Auch die Frage nach der längsten Wurst hat das Team vom Fleischmarkt Aschara beantwortet und fertigte eine zehn Meter lange Bratwurst.
Für die Betriebsfeiern organisiert Chef Ronald gerne ein schönes Programm mit Bands, Trommlern oder ähnlichem. Um das zu toppen, soll jetzt was Besonderes her – wie das JUMP Sektfrühstück.

 

28.10.2005 - 30.10.2005

Die Kirmesgesellschaft Aschara und der Wirt der "Bauernstube" Burgtonna laden vom 28.10 - 30-10.2005 zur diesjährigen Kirmes in das Bürgerhaus "Zur Wiese" ein. Eröffnet wird die Kirmes am 28.10.2005 19:00 Uhr mit der Kirchweihe und anschließender Kranzniederlegung in der Ascharaer Kirche anschließend ist vor der "Wiese" das Anblasen der Kirmes und ein gemütlicher Tanzabend mit dem "Heuberger Gaudiexpress" in der "Wiese".

Am 29.10.2005 findet ab 15:00 Uhr der Kindertanz (Eintritt frei) und ab 20:00 Uhr der Tanz im Bürgerhaus "Zur Wiese" mit anschließender Beerdigung statt. Wer Sonntagfrüh (30.10.2005) wieder auf den Beinen ist, ist ab 10:00 Uhr zum Frühschoppen in die "Wiese" eingeladen - wie immer gibt´s auch ein leckeres Mittagessen welches von der "Bauernstube" Burgtonna bereitet wird.

 

16.10.2005
Am 16.10.2005 14:00 Uhr findet im Gemeindesaal (alte Schule) in der Bahnhofstr.4 der Kartenvorverkauf für die diesjährige Kirmes statt.

 

03.10.2005
Das am 2.10.2005 durchgeführte gemütliche Beisammensein mit der für Aschara üblichen Besucherzahl war ein schöner filmischer Rückblick auf das Sommerfest mit den "originellen Kastelruther Spatzen". Es gab aber auch eine kleine Einlage von den "Rennsteigspatzen" welche zum Gewerbefest 2005 zusehen waren und eine kleine Diaschau über Aschara. Vielleicht findet sich zur nächsten Veranstaltung mehr Zuspruch welcher ja auch die Veranstalter motiviert solche Veranstaltungen öfters durchzuführen - Filmmaterial über Aschara ist für mehrere Abende vorrätig!!

 

02.10.2005
Der Dorfverein lädt alle Einwohner zu einem gemütlichen Beisammensein mit filmischen Rückblick auf das diesjährige Sommerfest ins Bürgerhaus "Zur Wiese" recht herzlich ein !
Termin: Sonntag 02.10.2005, 19:30 Uhr


 

27.08.2005
Am 27.08.2005 wird im Nationalpark Hainich der Baumkronenpfad für die Öffentlichkeit freigegeben. Er ist nicht weit von Aschara entfernt in der nähe der Thiemsburg. Es gibt Besucherparkplätze welche ungefähr 10 min. Fußmarsch vom Baumkronenpfad entfernt sind. Weitere Infosund Bilder sowie Eintrittspreise und Öffnungszeiten erfahrt Ihr auf dieser Seite: hier klicken!
14.08.2005

Sommerfest in Aschara mit den originellen Kastelruther Spatzen am 14.08.2005

ab 14:00 Uhr in der "Wiese" oder dem angrenzenden Bürgerhaus

Hallo Leute!  

Aschara ist stolz auf sein Bürgerhaus und das idyllisch angrenzende Freigelände. Eingerahmt von sehr schönen alten Bäumen und viel Natur besitzt dieses Gelände einen besonderen Reiz.

Der Dorfverein "Am Weißbach" Aschara hat sich zum Ziel gesetzt, dieses natürliche Ambiente besser zu nutzen. Er lädt hiermit alle jungen und älteren Musikbegeisterte am Sonntag, den 14.08.2005 ab 14:00 Uhr in die "Wiese" nach Aschara ein. Einlass ist ab 13:00 Uhr.

Hier erwarten Sie die "originellen Kastelruther Spatzen" aus Hohenebra auf der Freilichtbühne mit feinster Musik von den originalen Spatzen aus Kastelruht, unterstützt und moderiert werden sie von "Dünn und Durstig" aus Behringen.

Damit jeder unserer Gäste an jeder Stelle des Freigeländes alles gut hören kann, sorgt Mario Hofmann aus Illeben für den guten Ton.

Für eine vielseitige Versorgung mit Getränken, Kaffee und Kuchen, Eis, Gebratenem vom Rost sorgt das Team vom "Hotel Ortris".

Für Kinder steht eine Hüpfburg und Miniscooter zur Verfügung.

 

Die Dorfvereinsmitglieder sorgen für den reibungslosen und unvergessenen Ablauf.

Dazu wird es an dem Tag eine Parkplatzbeschilderung geben, denen sie folgen sollten. Die Zufahrt zum Parkplatz wird sich im Unterdorf befinden.

Wegen der guten Nachfrage und damit alle einen Sitzplatz bekommen, haben wir einen Kartenvorverkauf eingerichtet. Sie können die Karten in "Rühl´s Lädchen", bei der Firma Winter in Aschara (03603 82530) oder am Verkaufswagen der Bäckerei Bonsack bei Frau Schmerbauch erwerben.

Die im Vorverkauf erworbenen Karten sichern in jedem Fall bei schlechten Wetter einen Platz im Bürgerhaus. Es steht Ihnen aber auch frei, die Karten an dem Tag der Veranstaltung an der Kasse zu erwerben.

Bei ungünstigen Wetter findet sie im Saal des Bürgerhauses statt.

Wir vertrauen auf schönes Wetter und möchten uns für die Unterstützung und das Engagement aller Beteiligten schon jetzt bedanken.

 

Der Dorfverein

G. Winter

 

14.08.2005

Sommerfest in Aschara mit den originellen Kastelruther Spatzen am 14.08.2005.

Zu einem tollen Nachmittag für alle jungen und älteren Musikbegeisterten lädt der Dorfverein Aschara ein. Wir werden uns ab 14.00 Uhr darum bemühen, Ihnen einen unterhaltsamen Nachmittag zu bereiten. Dazu haben wir die originellen Kastelruther Spatzen aus Hohenebra eingeladen, und verstärkt werden sie durch Dick und Durstig aus Behringen. Die Fa. Mario Hofmann ist für den guten Ton und für gutes Licht zuständig. Das Hotel Ortris hat die angenehme Aufgabe, Sie mit Getränken, Kaffee und Kuchen sowie Gebratenem vom Rost  bewirten zu dürfen. Die Stadt Bad Langensalza ist so freundlich und stellt uns ihre Bühne zur Verfügung, und alle Dorfvereinsmitglieder sorgen für den reibungslosen und stressfreien Ablauf. Im Vorfeld hoffen wir auf schönes Wetter und möchten uns für die Unterstützung und das Engagement aller Beteiligten schon jetzt bedanken.

 

10.08.2005
Vorstellung der "Chronik Aschara Teil 2" zur heutigen Dorfvereinsversammlung 20:00 Uhr im Hotel Ortris. Ein weiteres Thema bei dieser Versammlung ist die Vorbereitung des Volksmusikfestes am 14.08.2005 vor der "Wiese". Es sind alle interessierten Bürger dazu herzlich eingeladen.
23.04.2005
Die Angerlinde und die danebenstehende Kastanie welche direkt vor dem Kindergarten standen fallen der Säge zum Opfer. Da die Bürger erst nach der erteilten Genehmigung zum Fällen dieser Bäume und Errichtung einer Parkbucht durch die Thepra gefragt wurden - half auch der Protest der 148 Ascharaer Bürger durch eine Unterschriftensammlung nichts.

06.02.2005

Brand in Aschara - Einen technischen Defekt vermutet die Polizei als Auslöser des Brandes eines Kleintransporters in Aschara im ehemaligen Gehöft Hassert.

Um 6.30 Uhr wurde der Wagen gestartet und er stand kurz darauf in Flammen. Durch umsichtiges Verhalten konnte am angrenzenden Haus Görnandt ein Schaden verhindert werden, jedoch das Fahrzeug selbst brannte vollständig aus.

17.12.2003
Am heutigen Tag fand die Rentnerweihnachtsfeier im Bürgerhaus "Zur Wiese" statt. Über 40 Rentner aus Aschara lauschen dem Gesang der kleinen Knirpse aus dem Kindergarten des Ortes und erfreuten sich über die Tanzeinlagen der Jugendtanzgruppe des "Salzagymnasiums" Bad Langensalza. Bei Kaffee, Kuchen, belegten Brötchen und Kerzenschein klang dieser schöne Nachmittag aus.
13.12.2003
Trotz Sturm und Regen kamen am Samstag, den 13.12.2003 viele Besucher von nah und fern in den Kindergarten. Dort fand, wie schon im vorigen Jahr der "Kindergarten-Weihnachtsmarkt" statt. Der Weg hat sich für alle gelohnt, von Bastelarbeiten über Spielzeug, Tee, Selbsthergestelltes wie Holundergelee, Löwenzahnblütenhonig, Johanniskrautöl, Plätzchen und vielen mehr fiel die Auswahl schwer. Für das leibliche Wohl waren Waffeln, Bratwurst, Spanferkel, Kinderpunsch und Glühwein im Angebot. Die Haupthaktraktion war aber der Weihnachtsmann. Er kam mit Rentier und Schlitten und hatte für jedes Kind ein Geschenk dabei. Das Wasserflohteam möchte sich auf diesen Weg bei den fleißigen Helfern recht herzlich bedanken. Ein besonderes Dankeschön geht an die Sponsoren: Firma Heinz Werner GmbH; Firma Krause-Service; Firma H.M. Rühl - Elektro;  Arbeitsgemeinschaft Werner, Leopold u.a. GbR; Bäckerei Harthauß; Fleischmarkt Aschara; Apotheke Gräfentonna; Herrn Marko Pflanz und der Kirmesgesellschaft von Aschara.

Anke Krause

11.11.2003

Martinstag am 11.11.2003 in Aschara

Am 11. diesen Monats feiern die kleinen unseres Ortes wieder den Martinstag mit einen kleinen Laternenumzug. Im Anschluss findet ein Lagerfeuer statt. Was der Martinstag bedeutet könnt Ihr hier nachlesen

Die Legende des Heiligen St. Martin:

Bilder vom Martinstag in Aschara findet Ihr über diesen Link!

 

31.10.2003

Gar gruselige Generalprobe für die Halloween-Nacht: Eifrig geschnitten und ausgehöhlt haben die Viertklässler aus der Ascharaer Grundschule. Auch den Lichttest bestanden haben nun ihre Halloweenkürbisse. TA-Fotos: M. STEINIG
Also belohnt die kleinen Geister heute Abend mit viel "Süßen" sonst gibt´s "Saures"

14.09.2003

Das 9. Gewerbefest ist heute mit einer schönen Veranstaltung im Festzelt zu Ende gegangen. Höhepunkt war der Auftritt von "Dick, Dünn und Durstig" aus Behringen im Wechsel mit der Showband des HCV den originellen "Kastelruther Spatzen" welche mit Unterstützung eines Ascharaer Spatzens tolle Musik bei Kaffee und Kuchen boten.

Auf Bild klicken um es in groß zusehen !

11.09.2003
Die Chronik unserer Gemeinde ist fertig und kann zu den bekannten Sprechzeiten der Gemeindeverwaltung käuflich erworben werden.
16.12.2002

Der Ascharaer Fleischmarkt eröffnet seinen neuen Verkaufsmarkt am 16.12.2002 um 9:00 Uhr mit tollen Angeboten und guten Imbiss. Heiße Brühe kostenlos, belegtes Brötchen 0,50€, Bratwurst mit Brötchen 0,50€ und deftige Suppe für 1€.

Es sind nun endlich auch die Bilder der Kirmesfeierlichkeiten auf der Homepage verfügbar: --->klicken<-----

14.12.2002

Am 14.12.2002 fand ab 15:00 Uhr im Kindergarten ein Weihnachtsmarkt für jung und alt statt.

 Mehr Bilder  hier klicken oder auf das Bild!

Die Müll - Abfuhrtermine für 2003 wurden nachgetragen und können online abgerufen werden. "Abfuhrtermine"

 

13.12.2002
Guten Tag, tja es ist passiert - ich habe es immer noch nicht geschafft alle Daten auf den aktuellen Stand zu bringen. So kurz vor Weihnachten ist bei mir der Stress ausgebrochen und ich komme wieder mal zu gar nichts. Neues gibt es auf der Startseite - ich stelle Euch nun jeden Tag einen Tipp zum Mittag mit entsprechenden Rezept zu Verfügung und in der Rubrik Tageszeitung ist auch ein Bericht dazu gekommen. Vergesst bitte morgen nicht den Weihnachtsmarkt im Kindergarten und nehmt auch etwas klein Geld mit für den Weihnachtsbaum und für die anderen noch geheimen Überraschungen.

 

 

05.12.2002
Ich stelle heute ein kleines zwischen Update dieser Homepage ins Netz da es wohl beschwerden gab das die Seite nicht oft genug aktualisiert wird. Neues ist auf der Kirmes-, Kirchen- und Tageszeitungsseite zu finden, es ist aber alles noch eine Baustelle, also noch nicht fertig. Es ist zwar nicht meine Art Baustellen zu veröffentlichen.........  Es ist zur Zeit viel Schreibarbeit nötig welche nicht in 2-3 Stunden erledigt ist - ich bitte um Euer Verständnis - bis zum 15.12.2002 wird aber alles aktualisiert sein. Anregungen und Beschwerden können auch direkt an mich gewendet werden - entweder per E-Mail, dorfverein@aschara.net , per Telefon 03603892400 und wo mein Briefkasten hängt ist im Ort auch bekannt. Vielen Dank für Euer Verständnis, Jörg Medenbach
06.09.2002 - 08.09.2002
Das 8. Gewerbefest lockt vom 06. - 08. September wieder mit vielen Höhepunkten, zur Eröffnung spielt erstmals eine richtige Band. Mehr Infos hier: "Zur Seite des Gewerbefest"

 

06.09.2002
Am 06.09.2002 wurde die Kugel der Kirche wegen der Restaurierungsarbeiten vom Turm unserer Kirche geholt was zuletzt im Mai 1965 geschah. In der darin liegenden Hülse befanden sich alte Münzen, Zeitungen, Einwohnerlisten und andere Schriftstücke. Zum vergrößern der Bilder draufklicken !!
04.09.2002
Die Reparatur unseres Kirchturms wird in Angriff genommen und es wird begonnen sie durch eine "nicht" Ortsansässige Firma einzurüsten. Am Freitag dem 06.09.2002 soll die Kugel vom Turm genommen werden.

 

24.08.2002
Einladung: Der Heimatverein lädt am 24. August zu einem Sommernachtsball mit einer Tanz- und Showkapelle aus Großensee ein.

 

03.08.2002

Das Bürgerhaus "Zur Wiese" mausert sich zu einem Treff der Ascharaer und ihrer Gäste. Der Heimatverein lädt hier am 24. August zu einem Sommernachtsball mit einer Tanz- und Showkapelle aus Großensee ein. Im Herbst findet die traditionelle Kirmes statt. Auch die Regelschule nutzt den Saal und die Räumlichkeiten für ihre Feste. So war die Zeugnisübergabe für Kinder wie Eltern ein Erlebnis. Am 03. August 9:30 Uhr findet die diesjährige Schuleinführung in unseren Bürgerhaus statt. Sehenswert war auch die kleine Galerie mit Arbeiten aus dem Kunstunterricht an der Schule. Wie die Mitglieder des Heimatvereins meinen, empfiehlt sich die "Wiese" auch für Feiern im Familienkreis. Noch aus steht der Ausbau eines Bürgermeisterzimmers.

 

28.03.2002
Heute haben die Wasserflöhe vom Kindergarten ihre Bücherkiste von der Aktion Buch welche von der Thüringer Allgemeinen ins Leben gerufen wurde erhalten. Gesponsert wurde die kleine Bibliothek mit 38 Büchern im Wert von ca. 400€ von den Stadtwerken Bad Langensalza. Mehr dazu lesen Sie auf der neuen Homepage des Ascharaer Kindergartens.

 

08.03.2002

Einladung: Zum Frauentagstanz mit Überraschungsprogramm. Am 8.März 2002 um 20:00 Uhr ist Jung und Alt mit Partner in unser Bürgerhaus "Zur Wiese" recht herzlich eingeladen. Der Ortsbürgermeister freut sich auf Euren Besuch.

Für die musikalische Umrahmung sorgen "Dick und Durstig", die gastronomische Betreuung übernimmt das Team vom Hotel "Ortris".

30.01.2002

Eine Einwohnerversammlung zum geplanten Asylantenheim findet am Mittwoch den 30. Januar, 19 Uhr, im Bürgerhaus "Zur Wiese" statt. Es sind alle Bürger von Aschara dazu herzlich eingeladen.

 

10.01.2002

Die Bürger von Aschara führen eine Demonstration vor dem Hotel Ortris durch um den Landrat, Herrn Harald Zanker, ihren Unmut über die Neubelegung des Aussiedlerheimes am Ortseingang von Aschara zu bekunden. Herr Zanker traf sich an diesen Abend mit den Gewerbetreibenden des Ortes um über die Neubelegung des Heimes mit Asylanten zu sprechen - wir Bürger von Aschara wollten nun aber auch "endlich" mal über die ab Anfang Februar 2002 geplante Neubelegung informiert werden. Keiner der Bürger von Aschara ist gegen Ausländer, wir alle wollen aber Sicherheit ! Diese ist aber unter den jetzigen Gegebenheiten nicht gesichert. Der Landrad, Herr Zanker, sicherte nun an diesen Abend den Bürgern zu sich bei einer Bürgerversammlung Ende Januar - Anfang Februar den Fragen der Bürger zustellen.

Herr Zanker1.JPG (62766 Byte)   Herr Zanker2.JPG (61977 Byte)   Herr Zanker3.JPG (63269 Byte)

auf ein Bild klicken um es zu vergrößern!

20.11.2001

Am frühen Nachmittag ertönt die neue Sirene von Aschara - Feuer - Kinder haben gezündelt und das kleine Wäldchen in der Neuen Straße in Brand gesteckt. Durch den schnellen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Ascharas konnten die Flammen schnell bekämpft werden und eine Ausbreitung des Feuers vermieden werden.

 

07.10.2001

Am 7.10.2001 um 17:00 Uhr findet aus gegebenen Anlass eine Bürgerversammlung im Bürgerhaus "Zur Wiese" statt.

01.10.2001

Heute um 10:00 Uhr wurde das neue Bürgerhaus "Zur Wiese" mit einen Frühschoppen eröffnet. Es sind alle Bürgerinnen und Bürger von Aschara herzlich dazu, von der Kirmesgemeinschaft und dem Dorfvereinverein, eingeladen.

 

01.10.2001

Beginn der Gestaltung einer Homepage über Aschara, es werden noch Helfer bei der Gestaltung gesucht. Des weiteren werden auch interessante Berichte über Aschara gesucht. Bitte melden bei: dorfverein@aschara.net

 

zuletzt aktualisiert am: 15.11.2010