Bild

Aschara welches ein Ortsteil von Bad Langensalza ist und im vergangenen Jahr sein 1225 jähriges bestehen feierte möchte sich hier präsentieren.
Alle Informationen findest Du über das Menü oberhalb der Seite.

Anmelden

Benutzername:

Passwort:


Automatisch anmelden
Registrieren

Apr 1

0

Freiwillige Feuerwehr Aschara

Beitragvon TobiasD. am 01.04.2012, 20:36
Bewertung:
  • Nicht bewertet

Freiwillige Feuerwehr Aschara – Fakten für den Standorterhalt


Die Feuerwehr hilft nicht nur im Brandfall, sondern auch bei Katastrophen, Unfällen und anderen technischen Hilfeleistungen. So hat die Feuerwehr Aschara auch schon Brände bekämpft, beschädigte Bäume weggeräumt, Ölspuren beseitigt und vermisste Kinder gesucht. Die Kameraden beteiligen sich aktiv an allen kulturellen Veranstaltungen und Arbeitseinsätzen im Ort.
Die Feuerwehr Aschara hat sich stets bemüht, auf den aktuellen Stand zu sein und konnte dies auch umsetzen. Das betrifft neben der Ausbildung und Qualifikation der Einsatzabteilung auch die Technik und den baulichen Zustand des Gebäudes.
So ist in den vergangenen Jahren das nunmehr dritte Feuerwehrgerätehaus im Ort entstanden.

Um auf den heutigen Stand zu kommen, wurde dieses Gebäude von den Kameraden in vielen Stunden freiwilliger Eigenleistung mehrfach umgebaut.

Hierbei wurden die Kameraden durch die Stadtverwaltung nur finanziell unterstützt.
Zurzeit ist das Gebäude technisch in Ordnung und für die Wehr für die nächsten Jahre ausreichend.
Das Gebäude steht auf einem Grundstück, welches in der Vergangenheit der Gemeinde gehört hat. Später wurde es von der Stadtverwaltung und letztlich von der WBG übernommen.
Auf diesem Gelände wurde zur Wendezeit das Wohngebäude „Alte Schule“ zum Bürgerhaus ausgebaut.
Mittlerweile gehört es ebenfalls zur städtischen Wohnungsbaugesellschaft, welche laut Internetauftritt eine einhundertprozentige Tochtergesellschaft der Stadtverwaltung ist.
In den jetzt geplanten Gebäude- & Grundstücksverkauf fällt auch das Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr.
Wir sind der Ansicht, dass es unsinnig ist, das Gebäude beim Verkauf mit auszuschreiben. Durch eine Trennvermessung kann das Grundstück geteilt werden und das Gebäude, sowie die geschaffenen Parkplätze vom Friedhof blieben erhalten. Die Zufahrt könnte so geändert werden, dass der Käufer des Gebäudes auch einen Teil des Hofes als Eigenbedarf nutzen kann.
Sollte das Wohngebäude verkauft werden, könnte für die Feuerwehr mit minimalem Aufwand eine Toilette angebaut werden. Abflussleitungen sind in…Weiter lesen

 

Zugriffe: 554 Antworten: 0


 

Mär 9

1

Erhalt der Freiwilligen Feuerwehr in Aschara

Beitragvon TobiasD. am 09.03.2012, 19:04
Bewertung:
  • Nicht bewertet

Sehr geehrte Einwohner von Aschara und interessierte Mitbürger.

Aufgrund der Tatsache, dass das Objekt der Freiwilligen Feuerwehr vom Eigentümer, der Wohnungsbaugesellschaft Bad Langensalza, verkauft werden soll, ist das Weiterbestehen der Ortsteilfeuerwehr gefährdet.
Es ist geplant die Feuerwehren der Ortsteile Illeben, Eckartsleben und Aschara zusammenzulegen. Hierfür soll im Ortsteil Eckartsleben der Neubau eines Gerätehauses entstehen.
Durch die gute Infrastruktur von Aschara (Schule, Kindergarten, Gewerbegebiet, u.a.) sind wir Mitglieder der Feuerwehr Aschara gegen den Zusammenschluss und den Wegfall unserer Ortsteilfeuerwehr.
Aus diesem Anlass findet am Freitag dem 09. März um 20 Uhr eine außerordentliche, öffentliche Ortsteilratsitzung statt.

Wir bitten alle interessierten Bürger um Teilnahme und Unterstützung beim Erhalt der Freiwilligen Feuerwehr Aschara.


Denn: "Feuerwehr rettet (auch ihr) Leben!!!"

Vielen Dank im Voraus.


Mit freundlichen Grüßen

Tobias Dornheim
(Mitglied der FFW Aschara)

 

Zugriffe: 507 Antworten: 1


 

Jan 1

0

Veranstaltungsplan 2012

Beitragvon Jörg am 01.01.2012, 12:40
Bewertung:
  • 1 Stimme

Veranstaltungsplan 2012

• 05.01.2012 Dorfvereinsversammlung 19:30 Uhr Hotel "Ortris"
• 07.01.2012 Knutfest am Bürgerhaus „Zur Wiese“
• 14.02.2012 Dorfvereinsversammlung 19:30 Uhr Hotel "Ortris"
• 08.03.2012 Frauentags-Feier Hotel „Ortris“
• 07.04.2012 Osterfeuer am Bürgerhaus „Zur Wiese“
• 22.04.2012 Bürgermeisterwahl im Wahllokal „Zur Wiese“ :wink:
• 01.05.2012 Maiwanderung
• 10.06.2012 Brunnenfestumzug Bad Langensalza
• Sommer 2012 Kinder- und Sommerfest
• 03.10.2012 Oktoberfest-Frühschoppen
• 08.12.2012(?) Kindergartenweihnachtsmarkt
• 14.12.2012(?) Rentnerweihnachtsfeier
• 15.12.2012(?) Vereinsweihnachtsfeier

 

Zugriffe: 518 Antworten: 0


 

Jan 1

0

Knutfest 2012

Beitragvon Jörg am 01.01.2012, 12:39
Bewertung:
  • 1 Stimme

knutfest2012.jpg
knutfest2012.jpg (53.79 KiB) Noch nie betrachtet

 

Zugriffe: 531 Antworten: 0


 

Jul 15

0

Heinz Werner GmbH wird 20 Jahre

Beitragvon Jörg am 15.07.2011, 20:06
Bewertung:
  • Nicht bewertet

Hallo Jürgen und Karsten Werner sowie alle Mitarbeiter der Heinz Werner GmbH,
Schon 20 Jahre- sehr beachtlich
Wirklich: Das Geschäft, es macht sich!
Möge es so weitergehen
Jede Krise überstehen

im Namen des Dorfverein Aschara "Am Weißbach 1999" e.V. möchte ich herzliche Glückwünsche zu Euren 20 jährigen Firmenjubiläum wünschen.
Wenn die Firma gut floriert,
Mitarbeiter motiviert,
Fleiß gebührend honoriert,
viele Jahre existiert,
deren Zahl sich rund summiert,
wird ihr gerne gratuliert

2478 2479

Mit freundlichen Grüßen
Jörg Medenbach

 

Zugriffe: 503 Antworten: 0


 

Jul 14

3

Schnelles Internet für Bad Langensalza im Gespräch

Beitragvon Jörg am 14.07.2011, 16:32
Bewertung:
  • 1 Stimme

Über einen Anschluss ans schnelle Datennetz wird jetzt öffentlich in zwei Ortsteilen von Bad Langensalza debattiert. Ob vielleicht sogar noch in diesem Jahr Glasfaserkabel nach Aschara verlegt werden, könnte sich in der Anwohnerversammlung am heutigen Donnerstag 19:00 Uhr im Bürgerhaus "Zur Wiese" entscheiden.
Bad Langensalza. Morgen stehen die Einwohner von Großwelsbach vor der Entscheidung, ob in ihrem Dorf die Daten künftig ebenfalls durch Lichtleiter flitzen sollen. "Eine kabelgestützte Variante ist und bleibt sicherlich die beste Lösung. Ich hoffe, dass auch viele Ascharaer der gleichen Meinung sind wie ich." Hans-Martin Rühl, Ortsbürgermeister von Aschara, setzt große Hoffnungen in das Projekt der Stadtwerke Bad Langensalza und des Anbieters Encoline, das heute vorgestellt werden soll.

Damit könnte ein für allemal eine Lösung gefunden werden, nachdem in den vergangenen Jahren viele Ideen diskutiert worden waren, aber nie umgesetzt wurden. Gescheitert waren einige Vorhaben allerdings allein an der Zahl potenzieller Interessenten an schnellen Internet- Anschlüssen. Diese Hürde steht auch vor den Plänen, die jetzt erläutert werden sollen. "Es hängt noch davon ab, was die Stadtwerke zu bieten haben und zu welchem Preis", gibt sich Rühl keinen Illusionen hin.

Nägel mit Köpfen will dagegen Horst Aurin in Großwelsbach machen. "Egal, ob sich nach der Bürgerversammlung genügend Abnehmer finden. Wir werden es irgendwie aus eigener Kraft in Angriff nehmen, dass unser Ort nicht länger vom schnellen Internet abgekoppelt bleibt." Das sei einfach eine Frage der Lebensqualität und für Betriebe im Ort ein Muss.

 

Zugriffe: 541 Antworten: 3


 

Jun 18

0

DVD vom Umzug

Beitragvon Jörg am 18.06.2011, 15:46
Bewertung:
  • Nicht bewertet

Bild

 

Zugriffe: 410 Antworten: 0


 

Jun 4

0

Bildmappe

Beitragvon Jörg am 04.06.2011, 21:58
Bewertung:
  • Nicht bewertet

Bild

 

Zugriffe: 389 Antworten: 0


 

Jun 4

0

Bilder vom Umzug zur 1225 Jahrfeier

Beitragvon Jörg am 04.06.2011, 21:35
Bewertung:
  • Nicht bewertet

Es wurden Bilder vom Umzug zur 1225 Jahrfeier im Album eingefügt.

Hier klicken um zum Album zu gelangen

2474 2472 2468 2462 2458 2454 2432

 

Zugriffe: 348 Antworten: 0


 

Mai 17

1

Festwoche lockt viele Menschen nach Aschara

Beitragvon Jörg am 17.05.2011, 19:17
Bewertung:
  • Nicht bewertet

Fähnchen, die über den Straßen flatterten, ließen Besucher schnell erahnen, dass Aschara etwas zu feiern hatte. Vor dem "Gasthaus zum Anker" hatten es sich Freitagabend einige Einheimische gemütlich gemacht. Wieder andere saßen auf Bänken entlang der Hauptstraße. Sie alle warteten auf den Löscheinsatz der Feuerwehr.
Aschara. Pünktlich um 18 Uhr ertönte die Sirene, Kinder und Erwachsene verfolgten begeistert, wie die Feuerwehrmänner in ihrem roten Gefährt an rasten. Die Feuerwehrschläuche legten sie bis zum Heizhaus im Gewerbegebiet. Dort wurde demonstriert, wie eine Person - im Ernstfall - aus einem brennenden Haus gerettet wird. Dabei waren die Feuerwehren aus Bad Langensalza, Henningsleben, Wiegleben, Eckardtsleben sowie Aschara selbst beteiligt. Nach dem Spektakel gingen Viele zum "Durstlöschen" ins Gerätehaus der Feuerwehr.

Am Abend waren DJ's aus Gotha engagiert worden, die im Festzelt "Am Bürgerhaus zur Wiese" für Stimmung sorgen sollten. Bereits an den Vortagen konnte keine Langeweile aufkommen. Der Schützenverein präsentierte sein Können beim Salut-schießen, nachdem in der St. Petri Kirche ein Festgottesdienst abgehalten wurde. Dieser galt sozusagen als Eröffnung der 1225 Jahrfeier Ascharas.

Am darauf folgenden Tag war sportliches Talent gefragt. Der Nachmittag hielt ein Familiensportfest auf dem Gelände der ortseigenen Brückenschule parat. Auch Senioren kamen auf ihre Kosten. Für sie gab es einen Seniorennachmittag, bei dem der örtliche Chor sang, eine Modenschau organisiert wurde und die Grundschule ein Programm aufführte. "Unter anderem spielte ein Kind Violine", erinnerte sich Ortsteilbürgermeister Hans Martin Rühl, der bereits in der eigens für das Jubiläum angefertigten Broschüre ein paar Worte zur Festwoche und des Dankes an die fleißigen Helfern geschrieben hatte. Am Samstag sorgte der Thepra-Kindergarten "Zum Wasserfloh" mit für einen schönen Familiennachmittag. Vor allem die Kinderspiele sollten bei den Kleinen keine Langeweile aufkommen lassen.

Am letzten Tag der Festwoche gab es gestern noch einmal ein Highlight. Der Umzug durch Aschara mit dem Nägelstädter…Weiter lesen

 

Zugriffe: 413 Antworten: 1


cron