Bild

Aschara welches ein Ortsteil von Bad Langensalza ist und im vergangenen Jahr sein 1225 jähriges bestehen feierte möchte sich hier präsentieren.
Alle Informationen findest Du über das Menü oberhalb der Seite.

Anmelden

Benutzername:

Passwort:


Automatisch anmelden
Registrieren

News

2. Anschreiben an die Bürger zur 1225 Jahrfeier

von elektroruehl am 24.10.2010, 12:16
Bewertung:
  • Nicht bewertet
(Nicht bewertet)


Sehr verehrte Bürgerinnen und Bürger von Aschara,

vor einigen Wochen habe ich Sie erstmals über die Vorbereitung der für das nächste Jahr vorgesehenen Festwoche, aus Anlass der Gründung unseres Ortes vor 1225 Jahren, informiert.
Ich freue mich, dass zwischenzeitlich ein Vorbereitungskomitee die Arbeit auf genommen hat und auch schon eine Reihe von Einwohnern unseres Ortes Vorschläge zur Gestaltung des Festes eingebracht haben.
In meinem ersten Schreiben habe ich schon darauf hingewiesen, dass es mit darauf ankommt, unseren Ort zur Festwoche heraus zu putzen, um den sicher sehr zahlreichen Besuchern zu zeigen, wie schön man in Aschara wohnt und lebt. Ich darf Sie ganz gleich ob Hauseigentümer oder Mieter bitten, hierzu Ihren Beitrag zu leisten.
Im Vorbereitungskomitee wurde vorgeschlagen, die Einwohner zu bitten notwendige Reparatur- und Verschönerungsmaßnahmen bis zu den Festtagen durchzuführen. Dabei denken wir sowohl an bauliche wie auch an gartengestalterische Maßnahmen. Wir wollen uns zur Festwoche bei denjenigen Bürgern bedanken und sie auch auszeichnen, die es in der Zeit bis zum Mai nächsten Jahres am Besten verstanden haben, Ihr Haus und Wohnumfeld gegenüber dem heutigen Stand schöner zu gestalten. Da uns hierbei die Zeit drängt, da ja in den Wintermonaten nicht alle notwendigen Arbeiten möglich sind, darf ich Sie bitten, unmittelbar mit der Durchführung notwendiger Arbeiten zu beginnen. Ich möchte nochmals betonen, wir wollen nicht das schönste Haus oder den schönsten Garten in Aschara heraus stellen, sondern die Familien, welche im Vergleich zum heutigen Stand positive Veränderungen Ihres Wohnumfeldes erreicht haben.
Weiterhin möchten wir alle Bürger bitten, ihre Häuser zum großen Festumzug am 15.Mai 2011 festlich zu schmücken. Dabei denken wir z.B. an die Ausstellung von alten Geräten, Maschinen, Kleidungsstücken, Porzellan und Möbeln vor den Wohnhäusern und das Schmücken der Gebäude mit Grün, Girlanden und dergleichen. Wer die Möglichkeit hat, sollte auch seinen Hof den Gästen und Mitbürgern an diesem Tag zeigen. Den Ideen und Projekten sind in dieser Hinsicht keine Grenzen gesetzt. Wir werden auch auf diesem Gebiet die besten Gestaltungen in entsprechender Form würdigen.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
es ist wie in der Familie – Feste wollen gut und rechtzeitig vorbereitet werden.
Ich darf Sie deshalb alle nochmals recht herzlich bitten, uns bei der Vorbereitung und Durchführung der 1225-Jahrfeier zu unterstützen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr H.M. Rühl

 

Über den Autor
Benutzeravatar

elektroruehl ist hier Mitglied seit 13.10.2008, 09:22. Er/Sie hat 4 News und insgesamt 7 Beiträge im Forenbereich geschrieben.

Zeige alle News von elektroruehl
Suche alle Beiträge von elektroruehl
cron